Sekirn 05.08.-18.08.2018

Tag 14, Samstag 18. August

Heute kam leider der Tag der Abreise. Wir nehmen viele schöne Erinnerungen mit nach Hause und freuen uns schon auf den nächsten Sommer in Sekirn.

Programm
Vormittag: Abreise

Speiseplan
Frühstück: Frühstücksbuffet

Tag 13, Freitag 17. August

Am letzten Tag wurde es nochmal Zeit für etwas ganz besonderes - Sekopia die Kinderstadt. Hier konnten die Kinder und Jugendlichen ihr eigenes Unternehmen gründen und Spielgeld (Freitaler) verdienen. Aber auch alle, die keine Unternehmensgründer waren, kamen auf ihre Kosten, denn sie bekamen vom AMS stündlich Freitaler, die sie in die bestehenden Unternehmen investieren konnten. So lernten die Kids spielerisch unsere Wirtschaft kennen. Am Abend wurde es kunterbunt, als sich alle Buben als Mädchen und alle Mädchen als Buben verkleideten, um gemeinsam das Tanzbein zu schwingen.

Programm
Vormittag: Gewerbeamt
Schilder und Deko basteln
Sekirn-Taler zeichnen
Spielgeld drucken
Bänder knüpfen
Treetboot fahren
Badebetrieb
Bananenboot
Nachmittag: Sekopia die Kinderstadt Abend: Tausch-der-Geschlechter-Disko

Speiseplan
Frühstück: Frühstücksbuffet

Tag 12, Donnerstag 16. August

Nach dem aufregenden Harry-Potter-Tag durften alle Energie tanken und ausschlafen. Für alle Frühaufsteher gab es ein Langschläfer-Kino in der gemütlichen Kino-Lounge. Wir ließen die Mittagspause aufallen, denn der zweite Ausflug stend am Programm. Alle fuhren gemeinsam ins Klagenfurter Strandbad und ließen bis zum Abendessen die Seele baumeln. Bei einer Pyjamaparty und einem Beautyabend wurde gemeinsam entspannt und es wurden lustige Spiele gespielt.

Programm
Vormittag: Langschläferfrühstück
Langschläferkino Film: Bold der Superhund
Nachmittag: Ausflug Klagenfurter Strandbad Abend: Pyjamaparty, Geschichten erzählen, Orange Storys, Gruppenspiele
Beautyabend, Gesichtsmasken, Fingernägel lackieren, Haare flechten, Werwolf

Speiseplan
Frühstück: Langschläferfrühstück

Tag 11, Mittwoch 15. August

"Aloho Mora" hieß es, als sich die Zimmertüren unser SekirnerInnen an diesem besonderen Tag öffneten. Heute war es endlich so weit - Harry-Potter-Tag. Schon am Vormittag wurden fleißig Schulbeuten bedruckt und Zauberstäbe gebastelt. Am Nachmittag brauten wir gruselige Zaubertränke, bevor wir am Abend mit Fackeln durch den verbotenen Wald zogen und mit unseren Koffern auf dem Weg zum Gleis 9 3/4 nicht falsch abbiegen durften. Schlussendlich sind alle wohl behütet in Hogwarts angekommen.

Programm
Vormittag: Schulbeutel gestalten
Zauberstäbe basteln
Kinderschminken
Badebetrieb
Treetboot fahren
Fußball
Volleyball
Nachmittag: Zaubertränke brauen
Umhänge basteln
Bänder knüpfen
Ballspiele
Badebetrieb
Straßenkreiden

 
Abend: Fackelwanderung
Kofferralley nach Hogwarts

Speiseplan
Frühstück: Frühstücksbuffet

Tag 10, Dienstag 14. August

Heute wird das wunderschöne Wetter in Sekirn für unterschiedliche Wasserspiele genutzt. An Land werden derweil Gipsmasken gebastelt, Bänder geknüpft und es wird gemeinsam gespielt. Die Kids machen sich gegenseitig keine Geschenke, die sie ihren Freunden mit nach Hause geben können, damit sie sich auch noch in ein paar Wochen an die tollen Tage in Sekirn erinner können. Deim Singstar-Turnier am Abend können die Älteren beweisen, wer das beste Goldkehlchen von ihnen ist. Mit 1,2 oder 3 bringen die jüngeren Kinder den Seminarraum zum Beben, den leider ermöglicht uns das Wetter am Abend nicht den Tag draußen ausklingen zu lassen.

Programm
Vormittag: Gipsmasken basteln
Wasserspiele
Traumfänger basteln
Großgruppenspiele
Uno-Turnier
Zirkus
Nachmittag: Wasserspeile 2
Badminton-Turnier
Makramee-Bänder knüpfen
Fußball
Volleyball
Brettspiele
Zirkus
Abend: Singstar-Turnier
1,2 oder 3

Speiseplan
Frühstück: Frühstücksbuffet

Tag 9, Montag 13. August

Hereinspatziert! Manege frei! Der Zirkus ist wieder da!!
Es ist nun endlich wieder so weit: Dido & Beatrice sind wieder im Sonnencamp und laden die Kinder dazu ein mit ihnen verschiedene Zirkuskunststücke einzuüben. Seilspringen, Diabolo, Jonglieren und Trampolin sind wieder mit dabei. Auch ein paar Clowns wird es wieder geben. Die Kinder sind schon in der Vorbereitungen und wir sind alle schon sehr gespannt auf den großen Auftritt am Mittwoch Nachmittag.
Für die Kinder, die nicht beim Zirkus mit dabei sein wollten standen wieder Badebetrieb und verschiedene Workshops auf dem Programm. Vor allem das Bodypainting am Nachmittag, bei dem sie sich gegenseitig nach Belieben mit Fingerfarben bemalen konnten, fand großen Anklang.
Am Abend konnten wir beim "Sekirn Supertalent" viele Kinder bestaunen, die verschiedene Kunststücke und Showacts zum Besten gaben.

Programm
Vormittag: Zirkus
Mandalas malen
Bänder knüpfen
Badebetrieb
Tretboot fahren
Nachmittag: Bodypainting
Badebetrieb
Tretboot fahren
Bänder knüpfen
Zirkus
Abend: Sekirn Supertalent

Speiseplan
Frühstück: Frühstücksbuffet Mittag: Dreierlei Kürbisrahmgulasch mit Salat Jause: belegte Brote Abend: Sekirn Kebap

Tag 8, Sonntag 12. August

Heute konnte wieder einiges an Programm angeboten werden. Die Kinder machten unterschiedlichste Freundschaftsbänder aus Garn, Scoubidou und Bügelperlen, plantschten wieder was das Zeug hält und auch die Nichtschwimmer durften wieder im Schwimmerbereich mit Schwimmwesten vom Sprungbrett springen. 
Am Nachmittag folgte der lang ersehnte Speckstein-Workshop. Unter Staub und Schweiß entstanden sehr kunstvolle Werke.
Am Abend wurden den großen und den kleinen Kindern unterschiedliche Programme geboten. Die jüngeren Gruppen (Team Sommer und Falken) powerten sich im Hof bei der Camp-Olympiade aus. Viele verschiedene Stationen wie zum Beispiel Becher werfen und Wassertransport mussten absolviert werden.
Die beiden älteren Gruppen (Gryffindor und Gorillas) spielten in Kleingruppen Werwolf und Black Stories. Außerdem wurden für die Großen zwei unterschiedliche Exit the room- Räume mit den Themen "Wer hat an der Uhr gedreht?" und "Sag mir wie viel Sternlein stehen" vorbereitet. Unter Zeitdruck mussten sie dort verschiedenste Rätsel lösen, was sie auch alle sehr gut gemeistert haben.

Programm
Vormittag: Bänder knüpfen
Badebetrieb
Fußball
Nichtschwimmerspringen
Nachmittag: Henna Tattoos
Speckstein schleifen
Fußball
Badebetrieb
Abend: Werwolf
Black stories
Exit the room
Camp-Olympiade

Speiseplan
Frühstück: Frühstücksbuffet Mittag: Faschierter Braten mit Erdäpfelpürree
Gemüselaibchen mit Salat
Jause: Obst Abend: Käsespätzle

Tag 7, Samstag 11. August

Heute glänzte der Wörthersee am Vormittag noch zum Teil im Sonnenlicht und das wurde auch von uns genutzt um uns beim Baden und Wettschwimmen noch im Wasser auszutoben. Die großen Jungs beeindruckten besonders mit ihren Schwimmkünsten und holten alle Siege ein. Auch Henna Tattoos wurden wieder gemacht.
Am Nachmittag brachte uns der Regen zwar eine angenehme Abkühlung, allerdings mussten wir den Nachmittag drinnen verbringen.
Beim Bänder knüpfen, UNO, Tischfußball und Airhockey spielen bei uns im Casino wurde aber trotzdem niemandem langweilig und alle konnten sich noch bis zum Abendprogramm austoben, bei welchem wir bei zwei Filmen ("SING" für die Kleinen und "Fack Ju Göhte 2" für die Großen) entspannten.

Programm
Vormittag: Henna-Tattoos
Wettschwimmen
Badebetrieb
Nichtschwimmerspringen
Nachmittag: Bänder knüpfen
UNO
Gruppenspiele
Tischfußball
Airhockey
Abend: Kino

Speiseplan
Frühstück: Frühstücksbuffet Mittag: Penne mit Zucchini-Tomatensoße und Salat Jause: Joghurt Abend: Salatbuffet mit Gebäck

Tag 6, Freitag 10. August

Heute war es soweit: SAFARITAG! Die Kids verbrachten den Vormittag entweder beim Shoppen in den City Arkaden, im Reptilienzoo Happ oder im Minimundus. Das unbeständige Wetter zog uns leider einen Strich durch die Rechnung und daher verbrachten wir den Nachmittag gemütlich im Camp bei "Madagaskar 3". Abends hieß es dann bei Herzblatt "Love is in the air" und die Kids konnten sich amüsieren und neue Freundschaften knüpfen. 

Programm
Vormittag: Safaritag Nachmittag: Kino Abend: Herzblatt

Speiseplan
Frühstück: Frühstücksbuffet Mittag: Lunchpaket Jause: Lunchpaket Abend: Kärntner Käsnudel, Salatbuffet

Tag 5, Donnerstag 09. August

Plitsch, Platsch, Wassertag!
Heute drehte sich alles um das Thema Wasser. Da passte es auch ganz gut, dass uns das Bananenboot besuchte und die Kinder und auch die Betreuer auf ein fünfminütiges Wasser-Abenteuer mitnahm. Um mehr über Wasser und seine Eigenschaften zu erfahren konnten die Kinder Experimente durchführen - Was schwimmt? Was sinkt? Was ist die Oberflächenspannung?
Am Nachmittag erforschten einige Kinder beim Schnuppertauchen die Unterwasserwelt des Wörthersees, es gab Eis zu kaufen und die Nichtschwimmer konnten mit Schwimmwesten das Sprungbrett ausprobieren.
Der Nachmittag gipfelte in einer wilden Wasserbombenschlacht und für die Beachparty am Abend perfektionierten einige Kinder noch ihre Moves im Tanz-Workshop.
Bei der Beachparty tanzten die Kinder zu eigens ausgesuchten Liedern und powerten sich noch einmal aus.

Programm
Vormittag: Bananenboot
Wasser-Experimente
Schnapp, Land, Fluss
Badebetrieb
Nachmittag: Schnuppertauchen
Eis-KIKO
Nichtschwimmerspringen
Schnapp, Land, Fluss - Turnier
Tanzworkshop
Badebetrieb
Wasserbombenschlacht
JUZ und KIZ - Club
Abend: Beachparty

Speiseplan
Frühstück: Frühstücksbuffet Mittag: Hühnergeschnetzeltes oder Ratatouille 
mit Eierspätzle
Jause: Belegte Brote und Aufstrichbrote Abend: Schinkenfleckerl
Gemüsefleckerl

Tag 4, Mittwoch 08. August

Ein abwechslungsreiches Programm über den ganzen Tag steht hier in Sekirn auf der Tagesordnung. Es wurde auch am heutigen Mittwoch versucht, allen etwas zu bieten.
Die Schönheitsköniginnen konnten sich heute Henna-Tattoos machen lassen und sich die Nägel verschönern.
Für die Sportbegeisterten stand Wasserball, Fußball und Schwimmen am Programm. Auch die Tischtennistische und der Volleyballplatz werden täglich genutzt.
Für die Kreativen gab es wieder Buttons zu basteln und Bilder aus Bügelperlen wurden angefertigt.
Große Begeisterung löste auch das Spiel "Schnapp, Land, Fluss" aus, wo die Kinder ihr Wissen unter Beweis stellen konnten.
Mit dem großen Lagerfeuer fand der Tag einen schönen Abschluss.

Programm
Vormittag: Buttons machen
Wasserball
Fußball
Badebetrieb
Bügelperlen
Nachmittag: Henna Tattoos
Schnapp Land Fluss
Badebetrieb
Fußballturnier
Nageldesign
Abend: Lagerfeuer mit Singen und Steckerlbrot

Speiseplan
Frühstück: Frühstücksbuffet Mittag: Ofenkartoffel mit Grillgemüseund Sauerrahmdip Jause: Pfirsiche Abend: Hot Dog Station
Gemüse Dog Station

Tag 3, Dienstag 07. August

Es war einmal eine Gruppe von Kindern, sie waren alle sehr unterschiedlich. Es gab kleine Kinder, große Kinder, ältere und jüngere.
Doch auch wenn sie so unterschiedlich waren, entschieden sich alle, zwei Wochen am sagenumwobenen Wörthersee zu bleiben. Doch an einem Morgen war alles anders. Die Kinder wurden von Erwachsenen geweckt, welche Kronen, Ohren und Hüte trugen. Als die Kinder aus dem Zimmer gingen, wurden sie in eine neue Welt katapultiert. Den ganzen Tag fand man sich im Feriencamp in der zauberhaften Welt von Disney wieder. So verwandelten sich die Kinder durch verschiedenste Kostüme auch immer mehr in märchenhafte Charakter. Auch die Rennfahrer unter den Kindern konnten zeigen was sie können, beim Bauen und Rennen fahren mit selbstgemachten CARS. Am Abend zeigten die Kleinen den Großen wer hier das Sagen hat und gewannen eindeutig in den verschiedensten Herausforderungen bei "Mein Betreuer kann".

Programm
Vormittag: Kostüme basteln
Cars basteln
Badebetrieb
Fußball
Nachmittag: Kostüme basteln
Märchen schreiben
Badebetrieb
Abend: Mein Betreuer kann
Cars-Rennen

Speiseplan
Frühstück: Frühstücksbuffet Mittag: Leberkäse mit Röstkartoffeln und Rahmgemüse Jause: Äpfel Abend: Hühnerkeulen mit Reis und Salat
Grillkäse mit Reis

Tag 2, Montag 06. August

Nun ist der zweite Tag auch vorüber. Die neuen Zimmer wurden bezogen und auch die Einwohner haben sich auf einander eingestellt. Um das Campleben noch besser und spannender zu machen wurden heute wunderschöne, schillernde Postboxen gestaltet. Es können jetzt gegenseitig Briefe zugestellt werden und auch der ein oder andere Wunsch oder allfällige Beschwerden finden ihren Platz. Durch selbstgemachte, kunterbunte Buttons können die Kinder eine besondere Erinnerung an Sekirn mit nach Hause nehmen.

Programm
Vormittag: Postboxen basteln
Volleyball
Badebetrieb
Nachmittag: Buttons machen
Fußball
Badebetrieb
Tischkärtchen malen
Abend: Welcome-Disco

Speiseplan
Frühstück: Frühstücksbuffet Mittag: Zucchinischnitzel mit Sauce Tartare und Erdäpfelsalat Jause: Eis Abend: Reisfleisch von der Pute
Gemüsereis

Tag 1, Sonntag 05. August

Mit einem wunderschönen Sonnenuntergang verabschieden wir den heutigen ersten Tag unseres Camps. Viele neue Gesichter strahlten heute mit der Sonne um die Wette und auch ein paar alte Bekannte konnten unter den Kindern aber auch unter den Betreuern begrüßt werden. Etwas chaotisch kann es wohl immer sein, wenn eine neue Unterkunft bezogen wird, aber auch das konnte mit etwas Teamwork erledigt werden. Nach diesem aufregenden Tag und vor allem nach der kräftezehrenden, bestandenen Schwimmprüfung fallen wir alle geschafft aber auch mit großen Erwartungen an die nächste Woche ins Bett.

Programm
Nachmittag: Ankommen
Gruppeneinteilung
Zimmer beziehen
Schwimmprüfung
Abend: Gruppenfreier Abend mit Spiel und Spaß

Speiseplan
Jause: Gesunde Jause Abend: Spaghetti Bolognese
Spaghetti mit Tomatensauce